"Jenseits der Silbernen See, umgeben von dreizehn grünen Bergen,
liegt das wundersame Königreich des Prinzen der Dämmerung..."

[Rezension] Jando - Sternenreiter


Kaufen? HIER !!!

Autor:                Jando

Verlag:               Koros Nord

Erschienen:         Juli 2012

Preis:                  13,95 €

Seiten:                131

ISBN-13:               978-3981486315


Ueber den Autor:

Unter dem Künstlernamen Jando, 
gelang dem Autor Jens Koch mit seinem ersten Buch „Windträume - eine wundersame Reise zu sich selbst“, das er zunächst im Eigenverlag veröffentlichte, ein beachtlicher Debüterfolg. 
Nach einem längeren Aufenthalt in seiner zweiten Heimat Köln, 
lebt Jando heute wieder in der Nähe der Nordsee. 
Er engagiert sich ehrenamtlich für die Kinderhilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ 
und unterstützt die Robbenkampagnen der Tierrechtsorganisation „PETA“.

AutorenSeite


Cover:

 

In das Cover habe ich mich sofort verliebt.
Ich mag Sternchen, das ist nun wahrlich kein Geheimnis.
Aber alles daran wirkt so sympathisch und anziehend und man bekommt einfach Lust,
dieses Buch lesen zu wollen.


Zum Buch:


Mats ist chronisch ueberarbeitet und quasi mit seinem Job verheiratet.
Seine Frau und seine beiden Kinder sieht er so gut wie nie
und alles scheint langsam den Bach runter zu gehen.
Als er jedoch total uebermuedet von einem Auto angefahren wird
und ins Krankenhaus kommt, aendert sich alles fuer ihn.
Er hat wie durch ein Wunder nochmal Glueck im Unglueck gehabt und erwacht einige Wochen spaeter aus einem kuenstlichen Koma und findet sich in einer Spezialklinik am Meer wieder.
Der Frust, den er zuerst hegt legt sich schnell, als er einen kleinen Jungen kennenlernt,
der auch Patient dieser Klinik ist.
Dieser ist anders als jeder Mensch der ihm in seinem Leben begegnet ist.
Er glaubt an die Macht der Traeume und ist davon ueberzeut, das man nur fest an etwas glauben muss, damit es sich auch einstellt.
Durch ihn lernt Mats, was es heisst wieder an sich zu glauben und erkennt,
dass man auch in den kleinsten Dinge im Leben grosse Erfuellung finden kann.


Kritik:

 

 "Wenn wir anfangen auf unser Herz zu hören, werden wir Dinge im Leben erkennen,
die uns unvorstellbar erschienen." (Zitat Sternenreiter)


Als grosser Fan von Buechern wie "Der kleine Prinz", die neben einer Geschichte auch immer eine grosse Portion Wahrheit und Selbsterkenntnis mitbringen, war ich sofort von der Leseprobe ueberzeugt und wusste ich muss dieses Buch haben.

Die Geschichte um Mats und den kleinen Jungen entwickelt sich rasant
und man fliegt regelrecht ueber die Seiten.
Verweilen liessen mich die Zitate und Saetze voller Weisheit,
die immer wieder kursiv gedruckt auftauchten.

Manchmal musste ich laecheln oder ich fuehlte mich ertappt, weil ich genausoviel von dem kleinen Jungen "lernen" konnte, wie der Protagonist Mats.

Untermalt wird die wunderschoene Geschichte durch ebenso schoene Zeichnungen die immer wieder auftauchen und dem Leser einen Einblick in die Welt des Erzaehlers geben.
Desweiteren zieht sich das Sternthema durch das komplette Buch und das ist einfach wahnsinnig toll.

Fazit:


Ein Buch, dass zum Traeumen einlaedt und jeden mit seiner Magie zu verfuehren weiss
und ehe man sich versieht, findet man sich, ueber sein eigenes Leben philosophierend, auf der letzten Seite wieder und ist mehr als dankbar eine solch schoene Reise erlebt haben zu duerfen.
Eindeutige Leseempfehlung fuer Leser jeden Alters.




Vielen Dank an den Koros Nord Verlag 
fuer dieses wunderbare Rezensionexemplar


„Unter Freunden muss keine Entscheidung begründet werden. Freunde verstehen!“
(Zitat Sternenreiter)




Kommentare:

  1. Ich hab das Buch auch vor kurzem erst gelesen und war selber total begeistert. Ein wirklich wundervolles Buch <3

    LG
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag deine Rezis... <3 Die Formulierungen sind toll!

    AntwortenLöschen
  3. Oh klingt das schön, das MUSS ich definitiv auch haben <3

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Rezension die genau deine Gefühle ausdrückt! Einfach toll!
    Du weißt ja, mir hat das Buch auch super gefallen!

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Rezi. Ich hab meine zu dem Buch auch gerade geschrieben und danach so nen paar andere Rezis dazu gelesen, weil ich neugierig war - so auch deine.

    AntwortenLöschen