"Jenseits der Silbernen See, umgeben von dreizehn grünen Bergen,
liegt das wundersame Königreich des Prinzen der Dämmerung..."

[Rezension] Jeyn Roberts - Rage Inside


Kaufen? H I E R !!!
Autor:                  Jeyn Roberts

Titel:                    Rage Inside
                              (Originaltitel: Rage Within)

Verlag:                 Loewe Verlag

Seiten:                  400

ISBN-13:             978-3785573976

Reihe:                   Teil 2 von 2

Preis:                    14,95 EUR

Bewertung:5 / 5





Wenn deine Welt in Schutt und Asche liegt
und Hoffnung der einzige Grund ist weiter zu machen,
was würdest du tun, wenn dir genau Diese auch noch genommen wird?

Aries, Michael, Clementine & Mason haben das Erdbeben überlebt,
mit dem Alles anfing.
Nicht nur haben sie sich erfolgreich gegen die 'Hetzer' gewehrt, auch haben sie es geschafft nach Vancouver zu gelangen und sich dort zusammen zu schliessen.
Doch das ist eigentlich erst der Anfang.
In einer Welt, in der jede Sekunde auf der Strasse zum Wahnsinn werden und man niemandem trauen kann, wird es immer gefährlicher für die Teenager, die sich in einem versteckten Anwesen häuslich niedergelassen haben.
Die Hetzer sind ihnen auf der Spur und nicht jeder in der Gruppe teilt die Begeisterung, dass ihre Gemeinschaft ständig größer wird, denn nicht nur ist somit die Gefahr grösser entdeckt zu werden, auch die Nahrungsmittel werden leider immer schneller knapp und zwingen sie, in die Stadt hinaus zu gehen, um Nachschub zu besorgen.
Als einige der Jugendlichen gefangen genommen werden, stellt das die Gruppe vor eine neue Herrausforderung.
Schnell ist klar, dass sie sich entscheiden müssen.
Entweder sie laufen weg und lassen die Anderen im Stich oder aber sie riskieren etwas zu verlieren, das kostbarer ist als ihr Leben - Ihren Verstand!
Was erwartet sie, wenn sie sich dem Wagnis stellen?
Und können sie einen solch ungleichen Kampf überhaupt gewinnen?
Werden sie früher oder später alle ausgelöscht?


Zum Buch: 


Nach 'Dark Inside', das ich regelrecht verschlungen hatte, konnte ich es kaum erwarten, zu erfahren, wie sich Aries und Co. weiterhin schlagen würden.
Bereits der Anfang zog mich erneut in den Bann.
Ließ mich die Autorin im ersten Band nur Stück für Stück die Vergangenheit der einzelnen Charaktere erkennen, so wurde ich fürs Durchhalten bereits am Einstieg belohnt.
Aus mehreren Perspektiven erhält man einen Einblick darauf, was ein paar der Charaktere bereits 3 Wochen vor dem schicksalhaften Erdbeben erleben mussten und was alles bereits zu diesem Zeitpunkt darauf hingewiesen hat, dass der Menschheit etwas Schlimmes bevorstehen wird.

Die Handlung selber, setzt 3 Monate nach dem Beben ein und auch wenn die Jugendlichen überlebt haben, ist noch lange nicht alles gut.

Ein Jeder hat neben dem Überleben vor Allem mit seinen eigenen Dämonen zu kämpfen:

Aries, zur Anführerin der Gruppe ernannt, zweifelt ob sie dieser Aufgabe überhaupt gewachsen ist und versucht zu verstehen, warum Daniel, in den sie verliebt ist, die Gruppe immer noch meidet und lieber alleine ist.

Clementine ist zuversichtlich auf dem grossen Unigelände in Vancouver endlich auf ihren Bruder Heath zu stossen, jedoch sinkt die Hoffnung mit jedem Tag der vergeht, an dem sie wieder nichts entdeckt.

Michael wird schmerzlich daran erinnert, wie kläglich er als Anführer seiner früheren Gruppe versagt hat und fragt sich einmal mehr, warum er nur so ein Feigling ist.

Mason, der ausser mit Aries, kaum ein Wort mit Jemandem der Gruppe wechselt, verliert sich immer mehr in der Angst, die Dunkelheit in ihm könnte hervorbrechen und ihn auch zu einem Monster machen.

Wie schon in 'Dark Inside' konnte ich mich nicht eine Sekunde der Spannung entziehen, die die nebeneinanderher führenden Handlungsstränge mit sich brachten.
Hatte ich geglaubt, dass Band 1 kaum noch zu toppen war, so sah ich mich schnell eines Besseren belehrt.
Band 2 ist extremer, gefährlicher und tiefgründiger als der Vorgänger.

Man fragt sich, ob es sich überhaupt zum Besseren wenden kann.

Man zweifelt, wem man wirklich trauen kann.

Und man leidet mit den tragischen Ereignissen, die man erlebt wirklich hautnah mit.

Die Seiten flogen wahrlich dahin.
Ehe man sich versah, steuerte man auf einen Höhepunkt zu, der einen zitternd jede neue Seite aufblättern ließ, aus Angst was passieren könnte.

Doch leider bei aller Begeisterung, gab es einen kleinen Wehmutstropfen.
Hatte ich fest mit einem 2-teiligen Werk und einem dementsprechend geschlossenen Ende gerechnet, so wurde ich hier mit einem unbefriedigenden Gefühl zurück gelassen.
Dies konnte definitiv nicht das Ende sein.
Gott sei Dank entdeckte ich bei einer kleinen Recherche dann bereits das Versprechen der Autorin, dass es einen 3. Teil geben werde, auch wenn sie noch nicht sagen könne, wann dieser erscheinen werde, da sie mitten in der Arbeit zu einer neuen Reihe stecke.
Aber immerhin gab mir das ein Gefühl der Bestätigung, dieses Ende so nicht akzeptieren zu müssen, sondern es einfach als kleinen Vorgeschmack auf den Abschluss zu sehen, der hoffentlich bald zu Papier gebracht wird.
Denn eines ist diese Reihe auf jeden Fall - süchtig machend!


Fazit: 


Mit 'Rage Inside' gelingt Frau Roberts eine spannende, mitreissende Fortsetzung von 'Dark Inside', die nicht nur genau da weiter macht, wo der überragende erste Band aufhört, sondern durch ein höheres Tempo, mehr Dramatik und einen gewissen 'Wow'-Effekt heraus zu stechen weiss.
Gekrönt wird das Ganze von perfekt konstruierten Handlungssträngen, die einem den Atem nehmen und bei denen man sich mehr als einmal dabei erwischt, wie man sich verzweifelt an die Hoffnung klammert, alles werde gut, wenn man nur fest daran glaubt.

Absolute Leseempfehlung !!!



Kommentare:

  1. Wunderbar beschrieben, liebe Shou <3
    Nun heißt es gemeinsam hoffen auf Band 3 :)

    glg
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Echt, tatsächlich ein dritter Teil? Dann danke ich dir schonmal für diese Info. Ich hab bei Jan schon gelesen, dass viele Fragen offen bleiben. Schön, dass dann ja doch noch die Chance besteht, dass welche beantwortet werden :-)

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Shou, so klasse beschrieben!!!
    Von mir aus könnte die Autorin den dritten Band direkt nachschieben! xD
    PS: Dein neues Design ist super!! <3

    AntwortenLöschen